Wenn Sie in der Lage sind, die Genehmigung von Amazon zu erhalten, kann die Möglichkeit, mehr als einen Amazon-Shop zu betreiben, für das Geschäft von Vorteil sein. In diesem Beitrag werde ich Sie motivieren, warum Sie mehrere Amazon Seller Central-Konten eröffnen müssen. Beachten Sie jedoch, dass Amazon streng ist, wenn es darum geht, einem Unternehmen die Eröffnung eines Kontos für einen zweiten Verkäufer zu ermöglichen. Schauen wir uns also zunächst an, wie Sie die Genehmigung für dieses Konto erhalten.

Öffne deinen 2. Amazon-Shop

Damit Ihr Antrag auf ein zweites Geschäft von Amazon genehmigt werden kann, müssen Sie die folgenden Regeln einhalten (die direkt aus dem Wortlaut von Amazon stammen):

  1. Sie müssen die legitimen geschäftlichen Anforderungen für ein zweites Konto erläutern.
  2. Sie müssen über ein ordnungsgemäßes Konto mit hervorragenden Kundenkennzahlen verfügen.
  3. Sie müssen eine separate E-Mail-Adresse, eine Kreditkarte und ein Bankkonto für den neuen Amazon Store haben.
  4. Sie dürfen nicht die Absicht haben, dasselbe Produkt auf beiden Konten zu verkaufen.

Amazon wird auf Ihre Anfrage innerhalb von 2-3 Werktagen antworten.

Diese Schritte müssen ausgeführt werden. Das Risiko, mehrere Amazon-Verkäuferkonten ohne Genehmigung zu eröffnen, liegt auf der Hand: Wenn Sie erwischt werden, werden eines oder alle Ihrer Konten von Amazon geschlossen.

Sobald Sie Ihre Genehmigung erhalten haben, können Sie offiziell Ihren zweiten Amazon-Shop einrichten.

Jetzt haben Sie 2 Geschäfte, was sind die Vorteile?

Nachdem Sie nun die gesamte Verwaltung durchlaufen haben, um die Genehmigung von Amazon zu erhalten, müssen Sie in der Lage sein, die Vorteile zu erfahren, die es mit sich bringt, Ihr zweites Geschäft auf den Markt zu bringen.

Lassen Sie uns nun einen Blick auf die Vorteile werfen, die es bietet, mehrere Geschäfte bei Amazon zu betreiben.

Ein neues Geschäftsfeld eröffnen

Mit einem erfolgreichen ersten Geschäft haben Sie nicht nur gute Gewinne erzielt, sondern auch einen guten Ruf. Kunden hätten sonst nicht bei Ihnen gekauft.

Dies ist eine großartige Gelegenheit für Ihr Unternehmen, einen ganz neuen Geschäftsbereich zu erkunden, der möglicherweise nicht ganz in die Pläne oder das Modell Ihres aktuellen Geschäfts passt.

Vielleicht gibt es einen neuen Markt, den Sie anpacken möchten, für den Ihr ursprünglicher Laden nicht geeignet ist, ohne das Budget oder die Qualität Ihres aktuellen Marktes zu beeinträchtigen. Sie möchten keine Standards in Ihr erfolgreiches Geschäft einfließen lassen, um diese Herausforderung zu meistern, indem Sie ein neues Geschäft eröffnen.

Ein weiterer Grund, warum Sie einen neuen Geschäftsbereich ansprechen möchten, ist der Verkauf von Produkten, die nicht in direktem Zusammenhang mit Ihrem aktuellen Geschäft stehen.

Dies wird eine ganz neue Straße eröffnen, in der man erfolgreich sein kann.

Ein Beispiel hierfür wäre der britische Einzelhändler Next. Sie begannen als Modehändler und verkauften Kleidung, Schuhe und Accessoires für Damen, Herren und Kinder. Sie beschlossen jedoch, eine neue Produktlinie für Heimtextilien zu eröffnen, die in keiner Beziehung zu ihrem Bekleidungsmarkt steht. Sie wurden als Next: Home gebrandmarkt.

Obwohl Next kein Online-Amazon-Shop ist, ist der Principal derselbe. Sie wollten neue Produkte verkaufen, die nicht in der Bekleidungsindustrie zu finden waren, und gründeten daher einen neuen Geschäftsbereich, um diesen gerecht zu werden.

Es reduziert Risiken

Wenn Ihr einziges Konto gesperrt oder sogar gesperrt wird , kann dies Ihr Online-Geschäft zerstören.

Dies ist ein weiterer wichtiger Grund, warum die Einrichtung mehrerer Amazon-Shops eine gute Idee ist. Wenn ein Unternehmen von Ihrem ursprünglichen getrennt ist, bedeutet dies, dass der Schaden für den Cashflow oder das Branding begrenzt ist, wenn bei einem der beiden Unternehmen ein Fehler auftritt.

Da die von Amazon festgelegten Regeln für die Einrichtung mehrerer Unternehmen den Verkauf derselben Produkte untersagen, müssen Sie entweder ein anderes Produkt oder einen anderen Service anbieten.

Wenn Sie dieses Produkt oder diese Dienstleistung in Ihrem ursprünglichen Geschäft verkaufen möchten, müssen Sie entweder mehr Personal einstellen oder die Zeit für Ihr erstes Geschäft verkürzen.

Indem Sie jedoch eine andere bei Amazon einrichten, können Sie das Risiko verringern, dass Sie nicht genügend Zeit darauf verwenden, sich auf das eine oder andere Geschäft zu konzentrieren.

Eine Möglichkeit, dies zu tun, besteht darin, ein Team einzustellen, das sich ausschließlich auf das neue Geschäft konzentrieren kann. Sie könnten sogar nach Leuten suchen, die Erfahrung in der Funktionsweise dieses Marktes haben, die beste Möglichkeit, dieses Produkt auf den Markt zu bringen und die Kosten zu minimieren, da sie möglicherweise Beziehungen zu Herstellern unterhalten könnten.

Sie können andere Nischen dominieren

Als Unternehmer stecken Sie voller großartiger Ideen, mit denen Sie Geld verdienen können. Sie möchten jedoch auch, dass diese Idee eine dominierende Kraft in dieser spezifischen Nische ist.

Ein Beispiel, das dies zeigt, ist, dass ein Unternehmen physische Waren verkauft und das neue zweite Geschäft digitale Waren verkauft.

Das erste Unternehmen ist möglicherweise nicht in der Lage, den Verkauf von Online-Produkten oder -Diensten zu ermöglichen, da Sie es vorziehen, wenn es vollständig dem physischen Verkauf gewidmet ist.

Möglicherweise möchten Sie jedoch ein Geschäft eröffnen, in dem Abonnements oder Lizenzen für ein Softwarepaket angeboten werden. Sie können viel Zeit damit verbringen, nachzuforschen, wie dies zu tun ist, und Sie können sich ganz anderen Angelegenheiten widmen.

Aus Sicht des Produktrankings ist es viel einfacher, in Suchmaschinen oder bei Amazon selbst Traffic für ein zweites Geschäft zu generieren, in dem ein Produkt verkauft wird.

Sie können verschiedene Schlüsselwörter verwenden, um nach diesem Produkt zu suchen. Je höher der Rang, desto wahrscheinlicher ist es, dass Ihr Produkt und damit Ihr Geschäft in den Auflistungen aufgeführt werden.

Es wird weniger Verwirrung in ihren internen Systemen geben, da sie sich nicht wundern werden, warum Ihr Unternehmen jetzt etwas ganz anderes als Ihren ursprünglichen Markt verkauft.

Dies kann dazu beitragen, diese Nische zu dominieren, da Ihr Unternehmen auch mit diesem Keyword in Verbindung gebracht wird, was eine größere Chance zur Gewinnung von mehr Kunden bedeutet.

Als neues Geschäftsmodell verkaufen

Ein weiterer Vorteil der Eröffnung mehrerer Amazon-Filialen besteht darin, dass Sie das Verkaufsziel als ganz neues Geschäftsmodell festlegen können .

Ihr ursprünglicher Laden ist möglicherweise nur für den Verkauf an Endverbraucher vorgesehen, es besteht jedoch die Möglichkeit, dass Sie auch mit dem Verkauf an Unternehmen beginnen.

Dies bringt eine ganze Reihe unterschiedlicher Herausforderungen mit sich, z. B. wie Sie das erwerben, was Sie an ein Unternehmen verkaufen, und nicht an einen Verbraucher.

Der Verkauf an Unternehmen bedeutet normalerweise, dass Sie ein Produkt in einer viel höheren Menge versenden müssen. Wenn Sie Ihr Inventar nicht im Großhandel kaufen, müssen Sie möglicherweise verschiedene Logistikmethoden in Betracht ziehen, um das Problem zu lösen.

Bei all diesen Herausforderungen kann der Verkauf an einen anderen Verbraucher jedoch sehr vorteilhaft sein. Möglicherweise möchten Sie ein viel höheres Produktvolumen verkaufen, was zu höheren Einnahmen führt. Ein weiterer Vorteil ist der Aufbau neuer Beziehungen und der Zugriff auf ein ganz neues Netzwerk von Mitarbeitern, die Ihrem Unternehmen oder sogar Ihrem ursprünglichen Geschäft helfen können.

Indem Sie ein brandneues Geschäft dem Verkauf an ein völlig anderes Geschäftsmodell widmen, können Sie Ihre Kernprodukte und Kunden in Ihrem ursprünglichen Geschäft behalten und gleichzeitig Ihre Marke auf den Markt bringen.

Wenn Sie an ein anderes Unternehmen oder einen anderen Einzelhändler versenden, wird Ihr Produkt an einen anderen Verbraucher verkauft. Dies wiederum kann den Ruf Ihrer Marke stärken, was zu einer stärkeren Suche nach Ihrem Geschäft in Suchmaschinen führt, was zu mehr Conversions und letztendlich zu mehr Verkäufen führt.

Ein weiterer Bonus für den Verkauf an ein anderes Unternehmen ist, dass es dazu neigt, Ihr Inventar viel häufiger zu kaufen. Sie werden weniger Kunden benötigen, um profitabel zu sein, da Sie durch regelmäßige und wiederkehrende Verkäufe viel Geld verdienen können.

Abschließend

Die Einrichtung eines völlig neuen Geschäfts bei Amazon ist für Sie als Marke von großem Vorteil. Es öffnet viel mehr Türen, da Sie in der Lage sind, eine Vielzahl verschiedener Produkte an ein viel breiteres Publikum zu verkaufen. Sie müssen keine wertvolle Zeit und finanzielle Ressourcen für Ihr neues Produkt verschwenden, während Ihr ursprüngliches Produkt in den Hintergrund tritt und leidet .

Wenn Sie sich diversifizieren und vor unberechenbaren Aussetzungen schützen möchten, müssen Sie darauf achten, diese mehreren Konten zu verwalten. Das Überwachen von Verkäufermetriken und -listen ist eine Pflichtaufgabe, die leicht automatisiert werden kann .

Das Betreiben Ihres zweiten Geschäfts über Amazon ist eine äußerst vorteilhafte Methode, um den Umsatz zu steigern, den Datenverkehr zu steigern und insgesamt nur die Aufmerksamkeit Ihrer Marke auf sich zu ziehen.